Die Jugendfeuerwehr Dietershan wurde am 23.09.1973 gegründet. Die ersten Ausbildungen wurden von den Kameraden Alfson Müller und Horst Romeis geleitet, die damaligen 15 jugendliche Pioniere der Jugendfeuerwehr Dietershan wurden in diversen Bereichen des Feuerwehr Lebens ausgebildet.

Das erste Zeltlager der Jugendfeuerwehr-Dietershan wurde am 07.07.1974 am Oberstellenberg bei Thalau durchgeführt.

Zwei Jahren nach der Gründung, ging es für unsere Jugendfeuerwehr zum ersten großen Zeltlager mit der Stadtjugendfeuerwehr Fulda, in welchen die Jugendlichen die Leistungsspange das erste Mal erwerben konnten. Hier wurden die Jugendlichen zum ersten Mal auf ihr theoretisches Fachwissen und ihre sportlichen Fähigkeiten geprüft.

Über die Tage vom 30.09.-02.10.1983 feierte unsere 13 Mann starke Mannschaft 10 Jahre Jugendfeuerwehr Dietershan.

Die Jugendfeuerwehr Dietershan gewann erstmalig den Stadtpokal der Jugendfeuerwehr Fulda 2013. Die 15 Jugendlichen unter der Leitung von Johannes Lehmann stellten sich diversen Herausforderung, unteranderem einer Schnelligkeitsübung und einem Fragebogen.

Zwei Jahre später sicherte sich die Jugendfeuerwehr Dietershan erneut den Stadtpokal unter dem damaligen Jugendfeuerwehrwart Dieter Kampa. Die Mannschaft holte die meisten Punkte in den Spaß-Übungen.

Heutzutage zählt die Jugendfeuerwehr Dietershan zu einer der stärksten Jugendfeuerwehren im Stadtgebiet Fulda, mit 18 Jugendlichen.